Öffnungszeiten

Montag - Samstag       9-13 Uhr
Donnerstag+ Freitag 15-18 Uhr


  on parle Francais
  vi snakke Dansk


 

 

 

 

Service

  • Versand ab 25 Euro innerhalb Deutschland portofrei
  • Fachliche Beratung von erfahrenen Profimusikern
  • Reparaturen in eigener Werkstatt von gelernter Flötenbauerin
  • Ansichtssendungen innerhalb Deutschlands möglich
  • großes Notenangebot mit fachlicher Beratung

Garantie

Unsere Instrumente werden alle auf Klang, Ansprache und Intonation geprüft.

Das garantieren wir für jedes bei uns gekaufte Instrument mit unserem Prüfsiegel.


Zahlungsarten

Wissenswertes

Sie finden hier Anleitungen zum Einspielen und Pflege ihrer neuen Blockflöte wie auch einen Ratgeber für die Kaufentscheidung einer neuen Blockflöte und was Sie bei Heiserkeit ihrer Blockflöte tun können. Desweiteren interessante links und Adressen, Zeitschriften für Blockflötenspieler und einen kleinen Film von Radio Bremen, der in unseren Räumen gedreht wurde.

Weiterlesen

Margret Löbner Blockflöten

Inhalt drucken


SOPRANBLOCKFLÖTE, 442 HZ, EUROP. BUCHSBAUM

Angelehnt an die Sopranflöte in 415 Hz entwickelte ich eine Sopranflöte in 442 Hz. Etwas schlanker in der Hand und im Klang als ihre "große Schwester" besticht sie durch ihre Brillianz im Klang. Nur in europäischem Buchsbaum lieferbar. Hier kaufen


SOPRANBLOCKFLÖTE, 415 HZ, EUROP. BUCHSBAUM, NACH JAN STEENBERGEN

 Kopie des Instruments aus der Sammlung Frans Brüggen. Gebaut aus europäischem Buchsbaum, gebeizt oder ungebeizt lieferbar. Als Zugeständnis an heutige Spieler baue ich die Flöte 3-teilig, das heißt, mit verstellbarem Fuß und Doppellöchern. Sie besitzt einen nahezu betörend brillianten Klang. Hier kaufen

  
NEU! ALTBLOCKFLÖTE, 442 HZ, EUROP. BUCHSBAUM, MODELL SCHUCHART

Neu ! aus meiner eigenen Werkstatt. Ein neues Altflötenmodell in a=442 Hz.
Die weniger bekannte Altflöte wurde nach dem Original von Paul Schuchart aus der Horneyman Sammlung in London kopiert, in 442 Hz adaptiert und in Kleinstserie nachgebaut. Gebaut aus dem presiwerteren indisch Buchsbaum und in ansprechender antiker Beize und geölter Oberfläche. Dadurch ist sie sehr handlich und griffig und optisch sehr  ansprechend. Mit jeweils 2 Doppellöchern versehen und in moderner Stimmung a=442Hz. Sie klingt wunderschön brilliant, leicht und klar. Die hohe Lage spricht mühelos an, die tiefen Töne klingen voll und satt.
Hier kaufen

 

ALTBLOCKFLÖTE, 442 HZ, EUROP. BUCHSBAUM
Dieses Instrument kann ich mit Recht meine eigene Entwicklung nennen. Es ist eine Flöte entstanden, die Dank des
europäischen Buchsbaums den geschmeidigen und brillianten Klang eines barocken Instruments besitzt. Sie hat eine
leichte Ansprache und durch die hohe Stimmung ist sie gut mit anderen modernen Instrumenten zu spielen.
Auf Wunsch fertige ich sie auch in Grenadill. Hier kaufen


ALTBLOCKFLÖTE, 442 HZ, GRENADILL

Dieses Instrument kann ich mit Recht meine eigene Entwicklung nennen. Es ist eine Flöte entstanden, die Dank des europäischen Buchsbaums den geschmeidigen und brillianten Klang eines barocken Instruments besitzt. Sie hat eine leichte Ansprache und durch die hohe Stimmung ist sie gut mit anderen modernen Instrumenten zu spielen. Dieses Modell fertige ich  auch in europäischem Buchsbaum. Hier kaufen


ALTBLOCKFLÖTE, 415 HZ, EUROP. BUCHSBAUM, NACH DEBEY

Das Original dieser Altflöte befindet sich im Utrechter Museum. Über den Flötenbauer ist sehr wenig bekannt. Wahrscheinlich aus Frankreich stammend kam er im 18. Jhdt. nach Holland. Diese Flöte hat eine relativ weite Innenbohrung und besitzt einen vollen, warmen und runden Klang. Sie eignet sich gut für französische Barockmusik. Hier kaufen


ALTBLOCKFLÖTE, 392 HZ, EUROP. BUCHSBAUM, NACH BIZEY

Eine Flöte, gebaut in französischer Stimmung. Das Original befindet sich in Washington im Museum. Schlank in der äusseren Form ist sie nicht durchdringend laut. Sie besitzt einen runden und süßen Klang. Selbstverständlich wird sie nur aus europäischem Buchsbaum und mit Doppellöchern gebaut.. Hier kaufen


VOICEFLUTE, 415 HZ, EUROP. BUCHSBAUM, NACH JOH. CHR. DENNER

Als Vorlage meiner Voiceflute dienen mir 2 Instrumente des selben Flötenbauers. Die Voiceflute aus der Sammlung Frans Brüggen sowie eine weitere Voiceflute aus dem Nürnberger Museum. Daraus ist eine Voice flute entstanden, die einen schönen, vollen und tenorigen Klang besitzt. Sie spielt mühelos über 2 Oktaven. Auch sie wird aus europäischem Buchsbaum und mit Doppellöchern hergestellt. Hier kaufen



TENORBLOCKFLÖTE, 415 HZ, INDISCHER BUCHSBAUM, NACH DUPUIS

Das Original ist aus Frankreich. Es befindet sich heute in der Sammlung Frans Brüggen. Es ist keine genaue Kopie - als Spielerleichterung für die heutigen Spieler habe ich sie mit einer modernen Doppelklappe und einem Doppelloch bei Loch 6 versehen. Um das Gewicht nicht allzu schwer werden zu lassen, baue ich diese Flöte aus indischem Buchsbaum. Sie wird nach alter Manier gebeizt. Der Klang ist voll und warm. Hier kaufen


SOPRANBLOCKFLÖTE, 442 HZ, AHORN/PFLAUME, MODELL MITTELALTER

Diese Flöte verläuft außen wie innen völlig zylindrisch. Es ist der Versuch einer Rekonstruktion nach Abbildungen von Flöten auf Gemälden und Stichen aus dem 15. Jahrhdrt. Schlicht in der äußeren Form, bestechen diese Flöten trotz ihres geringen Tonumfangs von 1 1/2 Oktaven in ihrem grundtönigen, gewaltigen Klang. Sie werden in 2 Stimmungen jeweils in in Grundtönen c und g gebaut. Das Holz ist europäisches Obstholz oder kanadischer Ahorn. Hier kaufen


SOPRANBLOCKFLÖTE, 466 HZ, AHORN/PFLAUME, MODELL MITTELALTER

Diese Flöte verläuft außen wie innen völlig zylindrisch. Es ist der Versuch einer Rekonstruktion nach Abbildungen von Flöten auf Gemälden und Stichen aus dem 15. Jahrhdrt. Schlicht in der äußeren Form, bestechen diese Flöten trotz ihres geringen Tonumfangs von 1 1/2 Oktaven in ihrem grundtönigen, gewaltigen Klang. Sie werden in 2 Stimmungen jeweils in den Grundtönen c und g gebaut. Das Holz ist europäisches Obstholz oder kanadischer Ahorn. Hier kaufen


ALTBLOCKFLÖTE (G), 442 HZ, AHORN/PFLAUME, MODELL MITTELALTER

Diese Flöte verläuft außen wie innen völlig zylindrisch. Es ist der Versuch einer Rekonstruktion nach Abbildungen von Flöten auf Gemälden und Stichen aus dem 15. Jahrhdrt. Schlicht in der äußeren Form, bestechen diese Flöten trotz ihres geringen Tonumfangs von 1 1/2 Oktaven in ihrem grundtönigen, gewaltigen Klang. Sie werden in 2 Stimmungen jeweils in den Grundtönen c und g gebaut. Das Holz ist europäisches Obstholz oder kanadischer Ahorn. Hier kaufen


ALTBLOCKFLÖTE (G), 466 HZ, AHORN/PFLAUME, MODELL MITTELALTER

Diese Flöte verläuft außen wie innen völlig zylindrisch. Es ist der Versuch einer Rekonstruktion nach Abbildungen von Flöten auf Gemälden und Stichen aus dem 15. Jahrhdrt. Schlicht in der äußeren Form, bestechen diese Flöten trotz ihres geringen Tonumfangs von 1 1/2 Oktaven in ihrem grundtönigen, gewaltigen Klang. Sie werden in 2 Stimmungen jeweils in den Grundtönen c und g gebaut. Das Holz ist europäisches Obstholz oder kanadischer Ahorn. Hier kaufen